Skip to main content

Apfel-Birnen-Saft, Melonen-Mango-Mix…

Entsafter Rezepte-Sammlung #17

Frischer Saft ist nicht nur lecker und gesund, es ist derzeit auch extrem angesagt, sich seinen Saft zu Hause selber zu machen. Nur wer sich seinen eigenen Saft herstellt, der weiß auch genau was drin ist und verzichtet bewusst auf Konservierungsstoffe oder ähnliche chemische Zusätze.

Darüber hinaus ist gekaufter Saft häufig nicht frisch gepresst, sondern aus sogenannten Fruchtkonzentraten hergestellt, sodass derjenige, der einen wirklich frischen Saft fordert, auf eigene Saft-Rezepte zurückgreifen muss.

Köstliche Entsafter Rezepte erfreuen sich Beliebtheit und werden gerne weitergegeben oder getauscht. Was braucht man also, um in der eigenen Küche frischen Saft erzeugen zu können? Tatsächlich gestaltet sich dieses Herstellen eigenen Safts extrem simpel und bereitet zudem auch noch Spaß. Für den eigenen Saft benötigt man lediglich einen Entsafter und natürlich Obst und Gemüse, welches es zu verarbeiten gilt.

Entsafter Rezept: Apfel-Birnen-Saft

Apfel-Birnen-Saft

Äpfel und Birnen auf PflanzenblätternAls erstes der Entsafter Rezepte kommt ein besonders einfaches Exemplar zum Ausprobieren gerade recht: Der Apfel-Birnen-Saft eignet sich besonders für Personen, die einen süßen Saft bevorzugen und Ihr Entsafter-Gerät erst einmal kennenlernen möchten.

Für einen halben Liter Saft benötigt man natürlich einen Entsafter, 500 Gramm Birnen, 500 Gramm Äpfel sowie eine Zitrone. Es sollte eine aromatische Apfelsorte gewählt werden.

  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zutaten für 500 ml: 500 Gramm Äpfel, 500 Gramm Birnen, 1 Zitrone
  • Zubereitung: Die Herstellung dieses Saftes nimmt ungefähr 10 Minuten in Anspruch und gestaltet sich wirklich einfach.
    Die Birnen und Äpfel müssen vor Verwendung gewaschen und geschält werden. Anschließend werden diese ohne Kerngehäuse in Viertel oder kleinere Stücke geschnitten in den Entsafter gegeben. Die Zitrone muss komplett geschält werden und wird den Apfel und Birnenstücken anschließend hinzugefügt.
    Den Entsafter nun auf die für hartes Obst übliche Stufe stellen und das Obst auf dieses Weise in Saft umwandeln. Da der selbst gepresste Saft keine Konservierungsstoffe enthält, sollte der Saft sofort getrunken oder für höchstens einen Tag kaltgestellt werden.

Melonen-Mango-Mix

Saft Rezepte: Melonen-Mango-MixDas zweite Rezept eignet sich besonders an heißen Sommertagen und ist auch als simpel einzustufen, wenn auch die Vorbereitungszeit mit ca. 15 Minuten etwas länger ausfällt. Der Melonen-Mangosaft ist besonders erfrischend. Für die Zubereitung eines 250 ml Liter Glases werden eine halbe Zuckermelone und eine ganze Mango sowie ein Entsafter vorausgesetzt.

  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Zutaten für 250 ml: 1/2 Zuckermelone, 1 Mango
  • Zubereitung: Die Melone muss zunächst geteilt und die benötigte Hälfte komplett aus der Schale gelöst werden. Anschließend müssen sämtliche Kerne entfernt werden, was zuweilen etwas aufwändig sein kann. Anschließend muss die Mango geschält und das Fruchtfleisch vom Stein gelöst werden.
    Beide Obstsorten anschließend in Stücke schneiden und dem Entsafter zuführen. Auch hier die für hartes Obst vorgesehene Stufe wählen und die Früchte verarbeiten.
    Der Saft schmeckt am besten, wenn er anschließend noch eine Weile kaltgestellt wird. Aber auch hier muss bedacht werden, dass frisch zubereiteter Saft innerhalb eines Tages verzehrt werden sollte.

Birnen-Rote-Beete-Saft

Rote Beete entsaften: Rote Bete-SaftDas dritte der Entsafter Rezepte ist für experimentierfreudigere Personen mit einer Vorliebe für den herben Geschmack gemacht. Die Mixtur ist etwas aufwändiger und verlangt eine Vorbereitungszeit von etwa 30 Minuten ab. Der Birnen-Rote-Bete-Saft belohnt Sie dafür aber als absolute Vitaminbombe.

Für die Herstellung eines Liter Safts benötigt man 700 Gramm Rote Beete, 700 Gramm reife Birnen, zwei Zitronen, ein Esslöffel Öl und ein Stück Ingwer.

  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zutaten für 1 Liter Saft: 700 Gramm Rote Beete, 700 Gramm reife Birnen, 1 Stück Ingwer, 1 Zitrone, 1 Esslöffel Öl
  • Zubereitung: Rote Beete und Birnen müssen gewaschen und von ihren Stielen befreit werden. Die Schale darf bleiben. Die Birnen und die rote Beete in Stücke schneiden und zunächst nur die Birnen in den Entsafter geben, welcher auf der “weichen Stufe” arbeiten sollte.
    Anschließend den Behälter des Entsafters entleeren und die Rote Beete sowie den Ingwer gemeinsam auf der Stufe für hartes Obst und Gemüse entsaften.
    Als letztes noch die Zitronen und einen Esslöffel Öl hinzugeben und schon ist auch dieser Saft, der sich durch eine leuchtend rote Farbe auszeichnet, angerichtet.

Die oben genannten Rezepte sind natürlich nur als Anregung zu verstehen, denn wer sich einen Entsafter zulegt, hat die Möglichkeit, ganz persönliche Entsafter-Rezepte nach dem eigenen Geschmack zusammenzustellen.

[mc4wp_form id="2573"]


Ähnliche Beiträge