Skip to main content

Paprika-Cocktail, Trauben-Sellerie-Saft…

Entsafter Rezepte-Sammlung #9

Wer einmal in den Genuss eines wirklich frischen Saftes gekommen ist, der möchte nie mehr zu der konservierten Supermarkt-Variante zurück. Ein Entsafter kann eine große Bereicherung in der eigenen Küche darstellen, wenn man doch nur das ein oder andere schmackhafte Entsafter Rezept kennt. Selbstverständlich eignen sich alle der folgenden Mixturen als Gesundheits-Trunk. Frohes Entsaften!

Fixer Rote-Bete-Drink

Die heilenden Kräfte der Roten Bete sind schon seit Jahrhunderten kein Geheimnis mehr. Das enthaltene Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor und die großen Mengen an Eisen schützen vor Krebs und stärken das Herz-Kreislauf-System. Dieses Saft-Rezept ist leicht zuzubereiten und macht dank der Dekoration aus Schnittlauch eine gute Figur. Zwiebel und Knoblauch sind ebenfalls wahre Gesundmacher.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Rote Bete Saft
  • 50 ml Möhrensaft
  • 3 Halme Schnittlauch
  • Eiswürfel

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch werden beide geschält und mit einer Knoblauchpresse über dem Glas ausgepresst. Anschließend wird die Rote Bete sowie der Möhrensaft zugegeben und alles gut vermischt. Bei Bedarf können dem Drink Eiswürfel beigemischt werden. Als Dekoration wird der Schnittlauch gewaschen und schräg über das Glas gelegt. Auch ein aufrechtes Hineinstellen sorgt für einen gewissen Reiz.

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 10 min

Trauben-Sellerie-Saft mit Weizengras

Saft Rezept mi WeizengrasBei diesem Entsafter Rezept handelt es sich um eine wahre Vitaminbombe. Frisches Weizengras und Sellerie werden nicht umsonst als Superfood gehandelt. Die Weintraube verleiht den nötigen Grad an Süße.

Zutaten

  • 150 g helle Weintrauben
  • 100 g Staudensellerie
  • 150 g frisches Weizengras
  • 3 getrocknete Melonenstreifen

Zubereitung

Die Zutaten werden gewaschen, der Sellerie grob entfädelt und zerkleinert. Das Weizengras wird in kurze Halme geschnitten. Die Trauben, der Sellerie und das Weizengras werden daraufhin im Entsafter Ihrer Wahl in eine reine Flüssigkeit umgewandelt und in das Glas gegeben. Die kleingeschnittenen Melonenstreifen garnieren den finalen, frischen Saft. Wer möchte, kann auch gerne einen Löffel reichen, um selbst die letzten köstlichen Melonenstückchen zu erwischen.

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 10 min

Gesunder Paprika-Cocktail

Entsafter Rezepte Paprika-CocktailNicht nur Früchte eignen sich für ein Saft Rezept. Nein, die süße Paprika sorgt bei frisch gepresstem Orangensaft für den Extra-Vitaminkick. Besonders grüne Paprika weist wenig Kalorien auf, strotzt aber nur so vor intensivem Aroma und ist somit selbstverständlich in der folgenden Kreation enthalten. Minze sorgt für das frische und zusammen mit der Paprika orientalisch anmutende Geschmackserlebnis.

Zutaten

  • 1 Stiel Minze
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Saftorangen
  • Eiswürfel

Zubereitung

Die Paprikaschoten werden entkernt und geviertelt, die Orangen halbiert und ausgepresst. Die Paprika wird mithilfe Ihres Entsafters verarbeitet und in einem Glas mit dem Orangensaft verrührt. Abschließend wird das Ganze mit Minze und Eiswürfeln garniert.

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 15 min

Apfel-Gemüse-Saft

Apfel-Gemüse-SaftWenn Apfel, Möhre und Rote Bete zusammenkommen, dann ist das Vitamin-Alphabet so gut wie komplett. Zusammen mit Zitronensaft und Rapsöl kann der Saft als kleiner Snack zwischendurch angesehen werden, der den Körper dennoch mit allem versorgt, was er braucht. Ein Apfel ist reich an Vitamin C, die Möhre enthält große Mengen an Vitamin A und Rote Bete gilt als wahres Gesundheitswunder mit ihren zahlreichen Spurenelementen.

Zutaten

  • 3 Möhren
  • 2 Äpfel
  • 2 Knollen Rote Bete
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Rapsöl

Zubereitung

Die Möhren und Äpfel kleinschneiden, die Rote Bete wird vorher geschält. Alles wird folglich entsaftet und in ein Glas gefüllt. Den Zitronensaft der ausgepressten Zitrone mit 2 EL des Saftes und 1 TL des Rapsöls in einem separaten Glas mischen. Diese Mischung dann wiederum in das eigentliche Saftglas geben, alles vermischen und umgehend servieren – lecker!

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zubereitungsdauer: 15 min

Salat-Gurken-Saft

Salat-Gurken-SaftEin ungewöhnliches Saft Rezept mit frischem Kopfsalat, Kresse und Gurken kann einen richtigen Salat hin und wieder mal ersetzen. Besonders für unterwegs, wenn es nur wenige gesunde Alternativen gibt, bietet diese Kreation die Lösung. Als Abschluss dieser Ausgabe unserer Entsafter Rezepte-Sammlung enthält dieses Exemplar viel Vitamin A und zudem nur sehr wenig Kalorien. Ein toller Drink zum Abnehmen und Genießen.

Zutaten

  • 1 Bio-Kopfsalat
  • 1 Bio-Salatgurke
  • 1 Topf Gartenkresse
  • Salz
  • Agavendicksaft

Zubereitung

Der Salat und die Gurke werden klein geschnitten und zusammen mit der geernteten Kresse im Gerät Ihrer Wahl entsaftet. Das entstandene Getränk kann nun mit etwas Salz und bei Bedarf sogar mit Agavendicksaft verfeinert werden. Viel Spaß beim Nachmachen!

  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 15 min



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *