Skip to main content

Prinzessinnen-Sorbet, Tropischer Kick, Fliederbeersuppe…

Saft Rezepte-Sammlung #8

Frisch gepresstes Obst und Gemüse ist voller gesunder und wertvoller Inhaltsstoffe. Vitamine, Mineralien und Enzyme regen den Stoffwechsel an, schützen vor freien Radikalen und unterstützen das Immunsystem. Entsafter Rezepte für frisch zubereitete Säfte, Suppen, Smoothies und mehr stellen einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung dar. Und auch Kinder lassen sich spielerisch für diese gesunde Kost begeistern, falls diese nur ansprechend (beispielsweise mittels folgender Saft Rezepte) serviert wird.

Die nachstehenden Entsafter Rezepte eignen sich – mit einer Ausnahme – besonders für Slow Juicer wie etwa den Omega Juicers 8226 oder die Green Star Elite, die auch die verwendeten Kräuter und Blattgemüse problemlos und schonend entsaften.

Prinzessinnen-Sorbet

Rote Beete Saft RezeptIn diesem erfrischenden, leckeren und vor allem leuchtend rosa daherkommenden Sorbet ist viel Gesundes enthalten. Rote Bete ist reich an Folsäure und Eisen, die bei der Blutbildung eine große Rolle spielen. Am besten bleiben diese Inhaltsstoffe enthalten, wenn die Rote Bete roh genossen wird, wie es im Rahmen dieses Entsafter Rezepts geschieht. Die Honigmelone sorgt für die nötige Süße.

  • Zutaten: 100g Rote Bete (vorgeschält und vakuumverpackt), 50g Honigmelone, 10 Minzblätter, 4 EL Joghurt
  • Zubereitung: Die Rote Bete und die geschälte Honigmelone zerkleinern und zusammen mit der Minze einige Stunden tiefkühlen. Dann den Joghurt mit den gefrorenen Zutaten vermischen und zusammen in die Saftpresse geben für ein erfrischendes und leichtes Sorbet
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 10 Minuten (ohne Tiefkühlzeit)

Petersilie mal anders

Petersilie-Entsafter-RezeptDie Petersilie lebt zu Unrecht ein Schattendasein als traurige Dekoration auf Kantinentellern, denn sie ist voller Chlorophyll und verfügt über nahezu alle Vitamine. Sie wirkt sich positiv auf die Herzfunktion aus, regt die Immunabwehr an, hilft Nieren und Leber bei der Entgiftung und beugt Blasen- sowie Nierensteinen vor. Durch die weiteren Zutaten wird der intensive Geschmack dieser Gesundheitsbombe abgerundet. Das Saft Rezept schmeckt frisch und mild.

  • Zutaten: 1 Bund Petersilie, 100g Blattspinat, 3 Äpfel, 6 Tomaten
  • Zubereitung: Alle Zutaten gründlich waschen und zusammen der Saftpresse Ihrer Wahl zuführen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 5 Minuten

Tropischer Kick

Saft Rezepte mit der Passionsfrucht/MaracujaDieses Saft Rezept verbindet die Süße von tropischen Früchten gekonnt mit essentiellen Inhaltsstoffen, die den Drink zum idealen Begleiter für ein intensives Trainingsprogramm machen. Denn Maracujas sind reich an Magnesium, das wichtig für Nerven und Muskeln ist und bei der Regeneration unterstützt. Außerdem enthalten sie Phosphor, das beim Aufbau der Zellwände und bei der Energiegewinnung benötigt wird. Zusätzlich ist der Saft noch reich an Vitamin C und schmeckt besonders süß und lecker.

  • Zutaten: 4 Marajucas, 1 Baby-Ananas, 2 Orangen, 3 Möhren
  • Zubereitung: Die Enden der Möhren abschneiden, die Orangen (insbesondere bei behandelten Früchten) und die Ananas schälen. Maracujas halbieren und von den Kernen befreien. Alle Zutaten grob zerkleinern und dem Slow Juicer hinzufügen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 15 Minuten

Fliederbeersuppe

Saft Rezepte - Fliederbeeren-/Schwarzer Holunder-SuppeFliederbeeren, auch als Schwarzer Holunder bekannt, sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund und seit langem als Hausmittel gegen Erkältungen bekannt. Allerdings enthalten sie auch Sambunigrin, das zu Durchfall und Erbrechen führen kann. Entwarnung: Der Inhaltsstoff ist jedoch hitzeempfindlich – das ideale Saft Rezept für den Dampfentsafter also! Der frisch entsaftete Schwarze Holunder dient als Basis für diese köstliche Suppe.

  • Zutaten: 8kg Fliederbeeren, 2 Äpfel, 220g Zucker, 2 Bio-Zitronen, 2 EL Speisestärke, 2 Gewürznelken, ½ Zimtstange
  • Zubereitung: Zunächst die Fliederbeeren gründlich abwaschen und die Stiele grob entfernen (sie können zwar auch entsaftet werden, machen den Saft aber bitterer). Im Dampfentsafter etwa eine Stunde verweilen lassen, damit das Sambunigrin auch wirklich keine Chance hat. Den Saft einer Zitrone (Bio-Qualität) sowie Schalenabrieb mit der halben Zimtstange, den Nelken, 70g Zucker und den fein gewürfelten Äpfeln in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze den Zucker karamellisieren lassen. Derweil 1 Liter Holundersaft mit 150g Zucker vermengen und dem Topf hinzufügen. Die Speisestärke in kaltes Wasser einrühren, dazugeben und aufkochen lassen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken und nach Bedarf verfeinern – fertig ist die Fliederbeersuppe!
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zubereitungsdauer: 90 Minuten



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *