Skip to main content

Süßer Spargel, Blumenkohlsaft, Granatapfel-Kirschsaft…

Entsafter Rezepte-Sammlung #7

Dass frisch gepresste Säfte gesund und wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung sind, ist unumstritten. Sie enthalten Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe, die das Immunsystem unterstützen und freie Radikale bekämpfen.

Selbst gepresste Säfte sind in der Regel wertvoller als gekaufte, und es lassen sich mit dem Entsafter Rezepte je nach saisonalem Angebot und auch je nach gewünschter Wirkung kreieren. Die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten verfügen bekanntlich über unterschiedliche Inhaltsstoffe, die im Körper schließlich ganz unterschiedliche Wirkungen entfalten.

Für die folgenden Rezepte eignet sich eine Saftpresse wie zum Beispiel die Green Star Elite besonders gut.

Süßer Spargel

Saft Rezept mit SpargelSpargel wirkt entwässernd, Grünkohl und Spinat strotzen nur so vor Chlorophyll, genauso wie Vitamin A und C. Der Spinat trägt außerdem, ebenso wie der Spargel, Vitamin E zur Mixtur bei.

Dieses Saft Rezept ist nicht nur gut für die Haut, sondern enthält zudem einen Großteil der Vitalstoffe für den gesamten Tag in lediglich einem einzigen Glas. Die Orangen versüßen die Mischung und machen den Saft zum erfrischenden Durstlöscher.

  • Zutaten: 2 Orangen, 3 Grünkohlblätter, 1 Handvoll Spinatblätter
  • Zubereitung: Orangen schälen (, da die Schale und die weiße Haut den Saft zu bitter machen würden), zusammen mit den anderen Zutaten entsaften und am besten umgehend trinken
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 5 Minuten

Blumenkohlsaft

Eine eher ungewöhnliche Mischung stellt dieses Saft Rezept, bestehend aus Blumenkohl, Kohl und Brokkoli, dar. Das Ergebnis ist allerdings äußerst gesund, denn Kreuzblütler wie der Blumenkohl sind reich an Vitamin C und Mineralstoffen sowie besonderen sekundären Pflanzenstoffen wie dem entzündungshemmenden Sulforaphan und dem Indol-3-Carbinol, das der Körper in die krebshemmende Substanz DIM umwandelt.

Die Äpfel und die Zitrone mildern den intensiven Geschmack der Kohlsorten, die durch das Entsaften ihre Ballaststoffe großteils verlieren und dadurch sehr leicht verdaulich sind.

  • Zutaten: 1 Broccolistange, ¼ Kohlkopf, ¼ Blumenkohl, 2 Äpfel, ½ Zitrone, 2 Grünkohlblätter
  • Zubereitung: Äpfel entkernen, Zitrone schälen und halbieren. Kohl und Blumenkohl putzen. Alles gemeinsam dem Entsafter Ihrer Wahl zuführen
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zubereitungsdauer: 10 Minuten

Winterlicher Süßkartoffel-Saft

Saft Rezept "winterlicher Süßkartoffel-Saft"Süßkartoffeln haben weniger Kalorien als normale Kartoffeln, enthalten jedoch ebenso viel Protein und vor allem Kalzium, Vitamin C und Vitamin A. Eine einzige Süßkartoffel deckt den täglichen Vitamin-A-Bedarf zu 400 Prozent.

Daher sind Saft Rezepte mit Süßkartoffeln besonders gut für die Augen, die Vitamin A zum Schutz benötigen. Vitamin A normalisiert darüber hinaus die Hautfunktion. Die Pflaume und das Zimtpulver verleihen ein köstliches winterliches Aroma.

  • Zutaten: 1 Süßkartoffel, 1 Rote Bete, 1 grüner Apfel, 4 Erdbeeren, 1 Pflaume, etwas Zimtpulver
  • Zubereitung: Äpfel entkernen, Süßkartoffel je nach Größe grob zerkleinern. Die Rote Bete ebenfalls grob stückeln, am besten mit Handschuhen. Alles zusammen zu Saft verarbeiten. Auf die resultierende Kreation schließlich das Zimtpulver streuen
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zubereitungsdauer: 10 Minuten

Granatapfel-Kirschsaft

Granatapfel-KirschsaftGranatapfelkerne enthalten Nährstoffe, die das Cholesterin senken und Muskelkrämpfen vorbeugen sollen. Kirschen sind eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, die dem Schutz vor Herzerkrankungen, Krebs und vielem mehr dienen, indem sie die schädlichen freien Radikalen im Körper keine Chance geben. Schwarze Kirschen enthalten zudem Melatonin, das regulierend auf den Schlafrhythmus wirkt.

  • Zutaten: 1 Tasse Granatapfelkerne, 20 schwarze Kirschen
  • Zubereitung: Granatapfel halbieren und die Kerne entfernen (am besten die halbierte Frucht über einem Gefäß ausklopfen). Kirschen vom Stiel befreien und gründlich säubern. Zuerst die Granatapfelkerne, anschließend die Kirschen entsaften. Das Ganze dann noch gut verrühren und schon ist er angerichtet – der schmackhafte Granatapfel-Kirschsaft
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Zubereitungsdauer: 15 Minuten

Avocado-Smoothie

Avocado-Saft-RezeptEin cremiger Smoothie, der so sättigend wie eine Mahlzeit ist und dabei durch seinen hohen Gehalt an Vitamin B einen echten Energiekick verschafft. Dieses Saft Rezept ist ein wahrer Energiebooster, dessen Sättigungsgrad noch erhöht werden kann, indem man nach dem Entsaften etwas vom Trester zurück ins Glas gibt (so erreicht man den gewollten Smoothie-Effekt).

  • Zutaten: 1 Avocado, 2 Bananen, ½ Tasse Milch, ¾ Tasse Naturjoghurt, Agavensirup
  • Zubereitung: Avocado schälen und entkernen, Fruchtfleisch auslöffeln. Bananen schälen und grob zerstückeln. Beides zusammen mit Milch und Joghurt verrühren und die Mischung in den Entsafter Ihrer Wahl geben. Nach Bedarf mit Agavensirup ein wenig Süße verleihen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Zubereitungsdauer: 10 Minuten



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *