Skip to main content

Mission: Entsafter kaufen

Was man vor dem Erwerb beachten sollte

Sie können alle erdenklichen Arten von Obst und Gemüse in wertvollen, wohl schmeckenden Saft verwandeln, indem sie einen hochwertigen Entsafter kaufen.

Etwa 95 Prozent aller bei uns bekannten Früchte und Gemüsesorten sind für die meisten Geräte geeignet. Einige gute Modelle entsaften sogar Kräuter, lediglich bei Weizengras sollten Sie ein wenig Vorsicht walten lassen.

Der beste Entsafter nützt wenig, wenn er nicht auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Überlegen Sie sich also vor dem Kauf folgende Punkte genau:

  • Wie viel Saft möchten Sie täglich herstellen?
  • Was möchten Sie entsaften?
  • Wie viel Geld möchten Sie ausgeben?

Wichtige Kriterien bevor Sie einen Entsafter kaufen

Wenn Sie einen Entsafter kaufen möchten, sollten Sie einige grundlegende Regeln beachten.

Äpfel entsaftenZunächst einmal gilt es, das richtige Modell für die eigenen Ansprüche zu finden, denn im Handel sind verschiedene Typen erhältlich.

Wenn Sie sich für einen Profi Entsafter entscheiden, besteht dieser sicher aus Edelstahl. Dieses Material sieht nicht nur besonders elegant aus, auch ist es sehr viel hochwertiger und langlebiger als Kunststoff.

Ein weiteres Kaufkriterium, welches Sie nicht außer Acht lassen sollten, ist die Größe der Einfüllöffnung. Misst diese sieben, vorzugsweise acht, Zentimeter oder mehr im Durchmesser, können Sie einige Früchte sogar ganz hineingeben und ersparen sich das lästige Vorschneiden. Vor allem, wenn es am frühen Morgen schnell gehen muss, ist dies ein klarer Vorteil.

Wenn Sie sich einen Zentrifugenentsafter kaufen möchten, sollten Sie unbedingt auf die Wattzahl achten. Modelle ab etwa 700 Watt sind bei dieser Art zu empfehlen.

Achten Sie beim Entsafter kaufen weiterhin auf einen ausreichend großen Tresterbehälter, in welchem die ungewollten Rückstände gesammelt werden. Bei guten Modellen hat der Trester ein Fassungsvermögen von bis zu zwei Litern.

Zu guter Letzt spielt sicher auch der Preis eine nicht unerhebliche Rolle. Saftpressen, sogenannte Slow Juicer, sind meist etwas teurer als Zentrifugalentsafter. Beste Entsafter im Test können viele hundert Euro kosten; einer der Marktführer ist der Hersteller Gastroback.

Für wen eignet sich ein Entsafter?

Ein Entsafter ist ideal für Sie geeignet, falls Sie zu Hause einen Garten besitzen und im Sommer reichlich frisches Obst ernten.

Profi Entsafter kaufen

Philips HR1921/20 mit der neuen FiberBoost-Funktion

Der Saft aus frischen Erd- oder Himbeeren, Äpfeln oder Johannisbeeren ist nicht nur sehr lecker, auch erhalten Sie mit einem Glas frischem Saft Ihre tägliche Portion Vitamine und Mineralstoffe im Handumdrehen. Wenn Sie sich also gerne bewusst und gesund ernähren, sollte ein Profi Entsafter zur Grundausstattung in Ihrem Haushalt gehören.

Eine Saftpresse kaufen sollten Sie sich auch dann, wenn Sie gerne experimentieren. Ihrer Phantasie sind bei der Mixtur der Säfte keine Grenzen gesetzt.

Entsaften Sie doch einfach Rote Bete gemeinsam mit Möhren und Sellerie und Sie erhalten einen leckeren Vital-Drink. Fruchtig und frisch hingegen ist ein Saft aus Erdbeeren und Nektarinen; übrigens zwei der Zutaten, die besonders viel Saft enthalten beziehungsweise hergeben.

Wenn Sie eine Saftpresse kaufen möchten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie ein wenig Zeit für die Zubereitung Ihres Lieblingssaftes einplanen müssen. Unter Umständen müssen die Zutaten vorher zerkleinert werden. Auch eine gründliche Reinigung Ihres Gerätes ist wichtig, um Schimmel und Bakterien keine Chance zu geben.

Sie trinken hingegen lieber sämige Smoothies und Fruchtdrinks? Dann sollten Sie sich unter Umständen lieber einen Standmixer beziehungsweise Smoothie Maker zulegen.

Welcher Entsafter passt zu meinen Anforderungen?

Grundsätzlich unterscheidet man vier verschiedene Arten.

Zitruspresse kaufen: Testsieger 2017 Gastroback 41149 mit Guss-Presskegel

Entsafter kaufen: Der Zitruspressen-Testsieger mit Hebel-Pressarm

Falls Sie ausschließlich Zitrusfrüchte wie Orangen, Grapefruits oder Zitronen entsaften möchten, genügt Ihnen mit Sicherheit die manuelle Saftpresse, besser unter dem Namen Zitruspresse bekannt.

Diese Zitruspressen gibt es inzwischen allerdings auch in voll automatisierten bzw. elektrischen Ausführungen. Hierbei ist es angebracht, Philips mit einem der führenden Geräte zu nennen.

Wenn Sie solch eine Saftpresse kaufen, sollten Sie täglich nicht mehr als drei bis vier Gläser Saft herstellen – ansonsten ist der Aufwand einfach zu hoch. (Elektrische Zitruspressen ausgenommen.)

Sie lieben hingegen Abwechslung am Frühstückstisch und möchten jeden Morgen einen anderen Saft genießen? Dann sollten Sie sich für einen Profi Entsafter entscheiden. Hier unterscheidet man den Zentrifugen– und den Dampfentsafter.

Testsieger Philips HR1921/20 FiberBoost

158,99 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot*

Dampfentsafter?

Letztgenannter ist der beste Entsafter, wenn Sie größere Mengen an Obst verarbeiten möchten; gute Modelle fassen vier Kilogramm und mehr.

Dampfentsafter kaufen: Testsieger von WMFSolch ein Gerät besteht in der Regel aus drei einzelnen Töpfen: In den unteren Topf füllen Sie die benötigte Menge Wasser. Dieses wird auf dem Herd erhitzt; durch den so entstandenen Wasserdampf wird der Saft aus den Früchten extrahiert und gelangt in den mittig befindlichen Auffangtopf.

Von hier aus können Sie den Saft meist direkt in Flaschen abfüllen. Mit solch einem Entsafter können Sie alle erdenklichen Obstarten entsaften:

Aus einem Kilogramm Äpfel erhalten Sie beispielsweise zwischen 400 und 500 Milliliter Saft; noch ertragreicher sind Nektarinen, Erdbeeren und Sauerkirschen. Aus diesem Obst können Sie pro Kilogramm etwa mit 600 bis 700 Milliliter Saft rechnen.

WMF Edelstahl Dampfentsafter - LieferumfangEin wenig Geduld ist mit solch einem Profi Entsafter allerdings gefragt: Für drei bis vier Kilogramm Früchte benötigt ein herkömmlicher Dampfentsafter etwa eine Stunde. Bedenken Sie auch den Strom- oder Gasverbrauch, der in dieser Zeit entsteht!

Für alle Beerenarten wie Johannis-, Him- oder Brombeeren ist der Dampfentsafter die beste Variante, da er hier die größtmögliche Saftausbeute verspricht.

Wenn Sie sich solch einen Entsafter kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl: Diese Modelle gibt es sowohl für den Herd als auch mit einem eigenen Heizelement.

Praktisch: Wenn Sie sich einen Dampf Entsafter kaufen, können Sie diesen gut zweckentfremden und in ihm auch Gemüse oder Fisch schonend garen.

Testsieger WMF Edelstahl Dampfentsafter

107,68 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot*

Zentrifugenentsafter?

Dieser Typ arbeitet mit hohen Geschwindigkeiten von teilweise bis zu 15.000 Umdrehungen in der Minute.

Dies ist auch schon der erste Kritikpunkt: Durch die relativ große Hitze, die sich hier entwickeln kann, können einige wichtige Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen.

Gastroback Entsafter kaufen: 40128 Design Multi Juicer Digital

Gastroback 40128 Design Multi Juicer Digital (Platz 2)

Dennoch ist diese Art des Profi Entsafters empfehlenswert, da Sie mit einem solchen schnell große Mengen an frischem Saft produzieren können. Nicht umsonst wird solch ein bester Entsafter auch gerne in der Gastronomie eingesetzt.

Kräuter, Gräser oder Blattgemüse hingegen können Sie mit einer Saftzentrifuge nicht entsaften. Bestens ist er jedoch geeignet, wenn Sie aus hartem Obst Saft gewinnen möchten.

Im Gegensatz zum Zentrifugenentsafter arbeitet die Saftpresse mit deutlich weniger Umdrehungen. Zwar entsaften diese Geräte dadurch langsamer, doch entsteht keine Hitze und alle Vitamine bleiben erhalten.

Wenn Sie jedoch berufstätig sind und am Morgen nur wenig Zeit zur Verfügung haben, sollten Sie sich keine Saftpresse kaufen. Der Arbeitsaufwand ist hier teilweise einfach zu umfangreich, denn die Früchte müssen manchmal entkernt, zerkleinert und teilweise auch geschält werden.

Fazit: Für welchen Typ und welches Modell Sie sich auch entscheiden, mit solch einem Gerät erwerben Sie einen nützlichen Küchenhelfer, der Sie bei einer gesunden Ernährung unterstützen wird!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, durchschnittlich: 4,42 von 5)
Loading...