Skip to main content

Philips HR2752/90 Essential Zitruspresse

(5 / 5 bei 679 Stimmen)

57,89 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39
Hersteller
Typ
Gewicht2 kg
Motorleistung90 Watt
Start/Stopp-Automatik
Edelstahl-Komponenten
Integrierter Saftbehälter
Nachtropfschutz
Spülmaschinenfest
▼ Jetzt nach unten scrollen, um zum ausführlichen Praxistest zu gelangen ▼
Den zahlreichen Rezensionen zufolge, die man aktuell im Internet vorfinden kann, die vermeintlich führende Zitruspresse. Wir möchten diesen Bewertungen allerdings nicht allzu viel Glauben schenken, bevor wir sie, die Philips HR2752/90 Essential Zitruspresse, nicht selbst dem ausführlichen Praxistest unterzogen haben. Also lassen sie uns gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen wagen…

Gesamtbewertung

92%

"sehr gut"

Saftausbeute
94%
sehr gut
Effizienz
90%
sehr gut
Handhabung
94%
sehr gut
Sicherheit
90%
sehr gut
Reinigung und Pflege
92%
sehr gut

Philips HR2752/90 Essential Zitruspresse Test

Ausstattung und Aufbau

Im Philips HR2752 Test beginnen wir da, wo auch sie nach Erwerb des Gerätes zuhause ansetzen werden, nämlich dem Lieferumfang.

Philips HR2752 Test - VerpackungHier spart Philips ein wenig und fügt dem Paket neben dem Objekt der Begierde (die Zitruspresse selbst) nur wenig hinzu.

Wir finden allerdings die Betriebsanleitung vor, mithilfe der das Zusammenbauen der Presse zur bloßen Leichtigkeit wird.

Der Aufbau entpuppt sich als selbsterklärend, da lediglich vier bis fünf Einzelteile übereinander gesteckt/ineinander verhakt werden müssen, bis die Maschine schließlich intakt auf der eigenen Küchenzeile steht und auf ihren ersten Einsatz wartet.

Philips HR2752 - LieferumfangAlles in allem fällt der Weg zum Ersteinsatz der Zitruspresse im Philips HR2752 Test äußerst leicht. Jedoch ist anzumerken, dass Philips ein wenig mehr Ausstattung hätte beifügen können.

Hier kommt Zubehör wie beispielsweise ein Saftauffangbehälter, der eine gute Menge Saft fasst, oder ein zusätzlicher Kegel zum Pressen von Früchten mit anderen Beschaffenheiten in den Sinn.

Dieses Zubehör ist aber auch nicht zwingend notwendig, da es leicht durch Utensilien, die bereits daheim vorhanden sind, zu ersetzen ist. (z.B. ein Messbehälter oder schlichtes Trinkglas anstelle eines Saftbehälters)

Äußerlicher Ersteindruck im Philips HR2752 Test

Direkt nach dem ersten Öffnen des Pakets fällt das zeitgemäße, edle Äußere der Philips HR2752 Zitruspresse positiv auf.

Philips HR2752 Zitruspresse Test - Äußeres mit Staubabdeckung (Gesamtansicht)Sie vermittelt, ohne das Gerät überhaupt ein einziges Mal verwendet zu haben, eine durchaus hochwertige Verarbeitung und generell überzeugende Qualität. Die Citruspresse muss also keineswegs in der Kammer mit Zeug, das nicht gesehen werden darf, verschwinden.

Vielmehr kann sie hingegen noch gekonnt die ein oder andere kahle Küchenzeile zieren beziehungsweise sogar schmücken. Also insgesamt ein sehr gelungenes, ästhetisches Design.

Da aber Aussehen bei einem Küchengerät nicht alles ist, geht es nun direkt mit der Beurteilung der Funktionalität unserer werten Philips HR2752 Zitruspresse weiter…

Anwendung

Die Philips HR2752 kommt mit einem leistungsstarken 85 Watt-Motor und einem zügig zu reinigenden Edelstahl-Sieb daher. Beide tragen zur unübertroffenen Effzienz der Zitruspresse bei.

Philips HR2752 Test - Sieb und PresskegelIm Philips HR2752 Test fiel der unkomplizierte, schnelle und vor allem saftreiche Pressvorgang, ermöglicht durch die kraftvolle Motorleistung, direkt äußerst positiv auf. Die HR2752 hebt sich aber nicht nur deshalb von der Konkurrenz ab.

Hinzu kommt nämlich die überaus angenehme Lautstärke während des Entsaftens der Zitrusfrüchte.

Somit ist auch das nächtliche Saftpressen gesichert. Nur allzu häufig weisen Entsafter eine sehr hohe Lautstärke auf, die nicht zuletzt Menschen in der direkten Umgebung gewissermaßen stören kann.

Glücklicherweise wird ihnen das mit der HR2752 definitiv nicht zum Verhängnis.

Außerdem stellt sich die Bedienung der Philips Zitruspresse als absolut simpel heraus. Die entsprechende Zitrusfrucht muss lediglich auf dem Presskegel platziert werden.

Daraufhin wird der von ihnen auf die Frucht ausgeübte Druck den Motor automatisch in Gang setzen, bis sie den Druck einstellen bzw. die Frucht wieder anheben/entfernen, woraufhin der Motor wiederum stoppen wird (Start/Stopp-Automatik).

Philips HR2752 Zitruspresse - Saftausbeute (Orangen, Zitronen, Limetten)Negativ zu vermerken ist allerdings die Tatsache, dass größere Gläser im Philips HR2752 Test nur schwer oder gar nicht unter den Saftauslauf passen. Dies hätte man durchaus überarbeiten können, wenn der Hersteller schon keinen Saftauffangbehälter dem Lieferumfang beifügt.

Weiterführend ist hingegen die “Tropfstopp-Funktion” infolge des Philips HR2752 Tests ins positive Licht zu rücken. Jener Saftauslauf lässt tatsächlich infolge des simplen Schließens des Kanals keinen Tropfen mehr durchdringen.

So bleibt die Arbeitsplatte stets schön sauber, ohne eine zusätzliche Reinigung einlegen zu müssen.

Auch die abnehmbare Staubabdeckung schützt die Zitrusspresse erfolgreich vor jeglichem Schmutz, der anfallen sollte. Eine hygienische Aufbewahrung des Geräts ist demnach garantiert.

Saftausbeute im Philips HR2752 Test

Im Laufe des Philips HR2752 Tests wird schnell klar: Besser könnte die Saftausbeute wohl kaum ausfallen. Eine mit dieser Zitruspresse entsaftete Orange (beispielsweise) verfügt über absolut gar keinen Inhalt mehr.

Sie ist vollkommen ausgehöhlt, das Innere finden sie nun in Form eines reinen Orangensafts in ihrem Trinkglas wieder. Zurück bleibt lediglich die flache Schale.

Philips HR2752 Test - Saftausbeute

 

Ob Orange, Grapefruit, Zitrone oder gar Kiwi – die HR2752 schreckt vor nichts zurück, alle sind einwandfrei pressbar.

Hin und wieder kann man zwar Fruchtfleisch-Rückstände im Saft vorfinden, allerdings sind diese kaum der Rede wert.

Eine Möglichkeit, die Durchlässigkeit hinsichtlich jenem Fruchtfleisch anzupassen, wäre dennoch wünschenswert gewesen.

Alles in allem eine optimale Saftausbeute von tatsächlich nahezu 100%, da meist wirklich nur die bloße Schale nach Bearbeiten der Frucht mit der Presse übrig bleibt.

Preis/Leistungs-Sieger Philips HR2752/90 Essential Zitruspresse

57,89 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39
Angebot*

Sicherheit

Neben der Start/Stopp-Automatik, welche einen ungewollten Start des Motors weitestgehend verhindert, verfügt die Philips Zitruspresse außerdem über eine integrierte Kabelaufwicklung am Boden des Geräts.

Philips HR2752 - Unterseite mit KabelstauraumDiese spart nicht nur Platz, sondert sorgt auch für zusätzliche Sicherheit. Ein offenliegendes Kabel birgt schließlich auch immer ein gewisses Risiko.

Zudem sind ebenfalls am Boden des Gerätes sogenannte “Anti-Rutsch-Füße” angebracht, die im Philips HR2752 Test Standfestigkeit sicherstellen. Ein unbeabsichtigtes Verrücken der Maschine während des Pressvorgangs wird dadurch unterbunden.

Im hektischen Küchengeschehen ein sehr sinnvoller Beitrag zur sicheren Benutzung der Zitruspresse.

Aufgrund all dieser Sicherheitsmechanismen kann das Gerät unter Aufsicht eines Erwachsenen durchaus auch von einem Kind bedient werden. (Solange das Kind über die nötige Kraft verfügt, um die Frucht auf dem Kegel zu halten, während dieser sich dreht.)

Reinigung und Pflege

Die Säuberung des Geräts stellt sich glücklicherweise als genauso problemlos wie die Bedienung der Philips HR2752 heraus: Nach ausgiebiger Verwendung der Zitruspresse kann das Gerät binnen Sekunden in seine Einzelteile zerlegt werden.

Philips HR2752 Zitruspresse Test - nach Anwendung (Gesamtansicht)Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet und nehmen folglich keine nennenswerte Zeit in Anspruch.

Sollte man diese allerdings mit dem Edelstahl-Sieb unter fließendem Wasser ausspülen, dauert der Abwasch trotzdem nicht länger als ein bis zwei Minuten ihrer kostbaren Zeit.

Zudem sei angemerkt, dass durch die ausgeklügelte Tropfstopp-Funktion sowie die abnehmbare Staubabdeckung im Philips HR2752 Test sowieso kaum Schmutz außerhalb der direkten oder infolge der direkten Benutzung entsteht.

Meist bedarf es nur, das Sieb gründlich zu reinigen, da die anderen Bestandteile kaum in Mitleidenschaft gezogen werden.

Philips HR2752 - Einzelteile nach Reinigung

Testurteil des Philips HR2752 Tests

Die Philips HR2752 Essential Zitruspresse überzeugt durch ein erstklassiges Design; einen leistungsstarken, effizienten und zugleich leisen Motor; eine beachtliche Saftausbeute, die seinesgleichen vergeblich sucht; eine Vielzahl an Sicherheitsmechanismen; sowie zu guter Letzt durch eine unkomplizierte, zügig durchführbare Reinigung und Wartung.

Nur der etwas sparsame Lieferumfang und die Höhe des Saftauslaufs, wegen der manche Gläser nicht als Saftbehälter dienen können, sind kritikwürdig.

Insgesamt eine exzellente Zitruspresse, wie man sie sich erhofft. Zu Recht also zum dominierenden Testsieger in unserem Zitruspressen-Testvergleich gekürt!

Pro/Contra-Gegenüberstellung

Vorteile:

  • Simpler Aufbau
  • Leistungsstarker Motor
  • Einfache Handhabung durch Start/Stopp-Automatik
  • Gerines Schmutz-Aufkommen durch Tropfstopp-Funktion sowie Staubabdeckung
  • Exzellente Saftausbeute
  • Mehrere Sicherheitsmechanismen (Start/Stopp-Automatik, Kabelaufwicklung, Anti-Rutsch-Füße)
  • Zügige Reinigung (Spülmaschineneignung)

Nachteile:

  • Sparsamer Lieferumfang
  • Saftauslauf mit hohen Trinkgläsern kaum bis gar nicht kompatibel

Für wen ist die Philips Zitruspresse HR2752/90 geeignet?

Philips HR2752 Test - mit Säften und VerpackungInfolge des Philips HR2752 Tests lässt sich klar schlussfolgern, dass diese Saftpresse für all diejenigen geeignet ist, die sich nach einer entspannten Möglichkeit sehnen, täglich frischen Saft aus Zitrusfrüchten zu gewinnen. Und diesen mit so wenig Aufwand wie möglich zu genießen.

Hierbei kann die HR2752 nicht nur Einzelpersonen und Single-Haushalte versorgen, sondern sogar für ganze Familien ist genügend Saft problemlos erzeugbar.

Da sich der generelle Reinigungsaufwand sehr in Grenzen hält und zugleich genügend Sicherheitsmechanismen gegeben sind, ist die HR2752 Essential Zitruspresse eine absolute Kaufempfehlung für jeden Laien wie auch Saft-Profi!

Bosch MES3000

296,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39
Gastroback 40138 Design Multi Juicer Digital

305,00 € 329,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39
Philips HR1874/70 Avance

162,99 € 249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39

57,89 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39

57,89 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:39